Ingwerwasser/Ingwertee

detox-684107_1920

Ingwerwasser:

Für Ingwerwasser schneidet ihr ein etwa 1,5 cm langes Stück (entspricht ca 15 g 😀 ) von der Ingwerwurzel und schneidet dieses in Scheiben. Dann gebt ihr diese Scheiben einfach in einen Wasserkrug mit Wasser und lasst dieses Gemisch einige Zeit (im Kühlschrank) stehen, bevor ihr es kalt genießen könnt. Im Kühlschrank bleibt diese Mischung etwa einen Tag haltbar. Falls ihr einen intensiveren Ingwer-Geschmack haben wollt, könnt ihr den Ingwer auch fein reiben, bevor ihr ihn zu dem Wasser gebt.

Ingwertee:

Für Ingwertee nehmt ihr ebenfalls ein 1,5 cm langes Stück Ingwer und gebt dieses in einen Topf mit Wasser. Das Wasser lasst ihr dann 15 Minuten kochen. Nun könnt ihr noch etwas Honig oder Zitronensaft zugeben, um dem Tee etwas Schärfe zu nehmen und eventuell den Geschmack für euch erträglicher zu machen. Man kann dem Tee ebenfalls Kräuter, wie zum Beispiel Zitronengras oder Minze hinzu fügen. Da könnt ihr selber etwas ausprobieren, was euch am Besten schmeckt.


 

Hier findet ihr den Artikel zu der Wirkung von Ingwer.

Advertisements